image description

Umstandswäsche: Tipps zur Umstandsunterwäsche und Online Shops,

Umstandswäsche

Umstandswäsche

Während der Schwangerschaft darf es an passender Umstandswäsche nicht fehlen. Zum Glück gibt es zahlreiche Hersteller, die Still-BHs sowie Umstandsslips und Pants für die neuen Formen der Frau herstellen. Bekannte Labels aus der Rubrik Umstandswäsche, wie Triumph, Anita Maternity oder Naturana bieten ein großes Sortiment an passenden Modellen für jede Frau an. Anita Maternity hat zusätzlich Umstandsbademode mit Bikinis und Einteilern im Sortiment, sodass auch hier kein Wunsch offen bleibt.
Endlich lässt sich Umstandswäsche finden, die eine Frau auch während der Schwangerschaft attraktiv aussehen lässt. Allerdings sollte man neben einem schönen Design auch auf verschiedene andere Dinge Acht geben.

Anzeige

Umstandsslips aus Polyamid mit elastischen Nähten

Umstandsslip

Umstandsslip

Umstandsslips aus Polyamid haben einen ganz entscheidenden Vorteil gegenüber Modellen aus Baumwolle: Polyamid ist resistent gegenüber Bakterien und Pilzen. Dieser hochwertige Stoff aus Kunstfaser kann heutzutage problemlos getragen werden und ist absolut hautverträglich. Im Gegensatz zu Baumwolle nimmt Polyamid keine Feuchtigkeit ins Gewebe auf, sondern leitet sie von der Haut weg. Somit bleiben Körperstellen trocken und den Bakterien und Pilzen wird der Nährboden genommen. Gerade während der Schwangerschaft können vaginale Infektionen gefährlich für die werdenden Mütter sein, sodass das Tragen von Umstandswäsche aus Polyamid eine gute Maßnahme gegen derartige Krankheiten ist.
Es ist ebenfalls ratsam, Umstandsunterwäsche mit elastischen Nähten zu kaufen, damit die Wäsche bei wachsendem Bauchumfang nicht zunehmend einschneidet und die Umstandsslips im besten Fall die gesamten neun Monate getragen werden können. Es gibt auch spezielle Modelle, bei denen die Naht auch unter enganliegenden Kleidungsstücken nicht sichtbar wird. Bei allen Modellen gilt: Je stabiler das Material der Umstandswäsche, desto formender ist die Passform und desto höher ist der Stützfaktor.

Umstandsunterwäsche

Umstandsunterwäsche

Umstandsunterwäsche

Wenn Sie diese Kleinigkeiten beachten, werden Sie ein passendes Modell finden, indem Sie nicht nur umwerfend aussehen, sondern auch einen guten Tragekomfort genießen können.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 2.7/5 (10 Stimmen abgegeben)
Umstandswäsche: Tipps zur Umstandsunterwäsche und Online Shops,, 2.7 out of 5 based on 10 ratings
Anzeige:

2 Kommentare zu “Umstandswäsche: Tipps zur Umstandsunterwäsche und Online Shops,”

  • Ein Artikel von mir (Anita) (Februar 27, 2014 at 3:42 pm):

    In der Zeit der Schwangerschaft, in der der Bauch immer umfänglicher wird, ist es wichtig, dass modische, gut sitzende Kleidung zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt. Damit die Kleidung gut sitzt, wird die passende Umstandsunterwäsche benötigt. Das Angebot an Unterwäsche für schwangere Frauen ist groß. Doch es sollte in erster Linie auf eine gute Passform und auf hochwertige Materialien geachtet werden, die der Haut schmeicheln. Die Umstandsunterwäsche ist ein wichtiges Basic, damit sich die Schwangere rundum wohlfühlen kann.
    Online Shops für günstige Umstandsunterwäsche – Unsere Tipps
    In diesen Online Shops gibt es günstige Schwangerschaftswäsche zu bestellen
    Spezielle Umstandswäsche, was gibt es zu beachten?
    Neben der hochwertigen Materialqualität und einer guten Verarbeitung sollte beim Einkauf von Umstandsunterwäsche auch auf die Funktionalität geachtet werden.
    Umstandsbüstenhalter und Still BH
    Besonders praktisch sind Büstenhalter, die für die Zeit der Schwangerschaft gekauft werden, wenn sie nach der Geburt als Stillbüstenhalter weiter benutzt werden können. Die Umstandsbüstenhalter sollten auswechselbare Körbchen haben, damit die Passform an die zunehmenden Rundungen der weiblichen Brust in der Zeit bis zur Geburt flexibel erweitert werden kann. Eingearbeitete Stützen in den Körbchen des Umstands-BH sorgen für den notwendigen Halt. Besonders angenehm sind Büstenhalter für die Zeit der Schwangerschaft, wenn sie ohne Nähte gearbeitet sind. Gerade in den letzten Monaten der Schwangerschaft wird die Brust sehr druckempfindlich.
    Umstandsslips, Hipster, Tanga und String
    Nähte in den Umstandshöschen, Tanga, String oder Umstands-Panty, die direkt die Haut berührt, können sehr unangenehme Hautirritationen auslösen, hier gilt es bei der Auswahl im Geschäft genau hinzuschauen. Eine wichtige Funktion ist, dass die Umstandsunterwäsche den Körper, vor allem die Brust und den Babybauch, sanft stützt. Slips für Schwangere, die den wachsenden Bauch angenehm und sicher umschließen, besitzen oft eingearbeitete Verstärkungen. Diese stützen den Babybauch perfekt und geben Halt, auch wenn er immer größer und schwerer wird. Geraffte Stoffgestaltungen im vorderen Teil der Slips und hochelastische Materialien sorgen dafür, dass sie auch im späteren Verlauf der Schwangerschaft „mitwachsen“ können.

    Die Wäsche sollte immer so gut sitzen, dass niemals am Körper unangenehme Druckstellen entstehen. Qualitativ hochwertige Nachthemden für Schwangere gibt es heute aus weichen Baumwollfasern und angenehm fließenden Mikrofaserstoffen. Beide Materialien sind pflegeleicht. Die Umstandsnachthemden als Umstandsunterwäsche umhüllen die Schwangere und ihre sich während der Schwangerschaft ständig verändernde äußere Form vorteilhaft. Gut geschnittene Umstandswäsche sorgt auch bei einer fortgeschrittenen Schwangerschaft dafür, dass die Frau immer eine gute Figur hat. Außerdem hilft die anschmiegsame und doch stützende Umstandsunterwäsche, dass der Rücken entlastet wird.
    Modisch und bequem
    Schwangere Frauen wollen auch beim tragen von Umstandsmode immer top gekleidet sein. Heute gibt es schicke Umstandsunterwäsche in unterschiedlichen Schnitten. Natürlich soll die Wäsche in der Zeit der Schwangerschaft in erster Linie bequem und praktisch sein. Doch muss auch die Unterwäsche in der Schwangerschaft niemals langweilig aussehen. Raffinierte Schnitte, schöne Designs und hochwertige Materialien sorgen dafür, dass sich die schwangere Frau rundum wohl und gut gekleidet fühlt. Unterwäsche muss nicht immer weiß sein. Heute gibt es Wäsche für schwangere Frauen in den verschiedensten Farben. Klassisch für Umstandsunterwäsche sind Stoffe aus Baumwolle. Oft werden die Baumwollgewebe für eine bessere Formbeständigkeit mit einem geringen Anteil von Elasthan gemischt. Die heute sehr modernen synthetischen Microfasern haben als Stoff einen eleganten, fließenden Charakter. Jeder Bestandteil der Umstandsunterwäsche sollte leicht zu pflegen sein und schnell trocknen.
    Kleine Gestaltungsdetails als Verzierungen der Wäsche werten den modischen Effekt auf. Mit einer komfortablen Unterwäsche kann sich jede schwangere Frau rundum wohlfühlen.
    Umstandsunterwäsche für die Hochzeit
    Für die Hochzeit gibt es bei verschiedenen Marken ganz besonders schöne Umstandswäsche

    Umstandsunterwäsche Hochzeit Online Shop:

    Beliebte Marken

    Anita

  • Deon (Mai 25, 2016 at 10:46 am):

    AFAICT you’ve covreed all the bases with this answer!

  • Erfahrungen, Meinungen und Kommentare

    You must be logged in to post a comment.